02. Dezember 2020  
Hier sind Sie in guten Händen

Mechanische Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur.

Klassische Massage

Massage
Massage

Bei der klassische Massage handelt es sich wohl um eine der ältesten Therapieformen der Menschheit. Alle alten Kulturen von den Atzteken, Chinesen, Griechen bis zu den Römern, wussten schon die wohltuende Wirkung der Massage zu schätzen und zu nutzen.

Der Masseur sorgt durch gezielte Massagegriffe für eine bessere Durchblutung in den behandelten Gebieten des Körpers. Dadurch wird der Stoffwechsel in der Haut, dem Bindegewebe und der Muskulatur verbessert. Es kommt zur Entspannung und zum Nachlassen der Verspannungen und der damit verbundenen Schmerzen. Ein sehr angenehmer Effekt der Massage ist die positive Beeinflussung des vegetativen Nervensystems, welches zu einer allgemeinen Entspannung und Wohlbefinden führt.

Behandlungsbank